Checkliste für eine gut gesicherte Baustelle

“Zutritt nur für befugtes Personal.” Dieser Satz steht nicht ohne Grund an den meisten Baustellen. Denn sie zählen zu potentiellen Gefahrenzonen und erfordern besondere Sicherheitsmaßnahmen.

Das gilt in erster Linie für Passanten, für die eine Baustelle ausreichend kenntlich gemacht werden muss. Aber auch die Sicherung von Baustellen vor Diebstahl sollte in einem Sicherheitskonzept nicht fehlen. Denn durch Diebstähle haben Bauunternehmen nicht nur materielle Ausfälle zu beklagen; es entstehen häufig auch Verzögerungen auf dem Bau.

Prüfen Sie, ob Sie diese 11 Punkte einhalten, um Ihre Baustelle bestmöglich abzusichern.

  • Lückenlosen Bauzaun mit einer Mindesthöhe von 2 Metern aufstellen. Tore im Bauzaun über zugriffsgeschützte Verschlüsse schützen
  • Optionaler Sichtschutz verhindert Einsichtmöglichkeiten und minimiert das Risiko von Diebstählen
  • Zutrittskontrollen von Personen und Fahrzeugen über Schranken, Drehkreuze oder Drehsperren einrichten, um nur Befugten den Ein- und Ausgang zur Baustelle zu ermöglichen
  • Freilager durch eine zusätzliche Umzäunung, sowie Zutrittskontrollen und eine stärkere Einbindung in das bestehende Sicherheitskonzept schützen
  • Aufstellplätze für Materialcontainer sind von allen Standorten der Baustelle einsehbar und ausgeleuchtet
  • Mechanische Sicherung von Material- und Bürocontainern zur Vorbeugung von Diebstählen durch Schloss- und Verriegelungssysteme
  • Baumaschinen und Baugeräte bei Nichtnutzung oder nach Arbeitsschluss in einem speziell gesicherten Bereich auf der Baustelle abstellen und aufbewahren
  • Schlüssel von Baumaschinen sicher in einer Schlüsselverwaltung verwahren. Niemals in der Baumaschine lassen!
  • Ausleuchtung der Baustelle sicherstellen, um dunkle Ecken zu vermeiden, in denen Diebe unbemerkt wären
  • Überwachung der Baustelle von einem Sicherheitsdienst
  • Mobile Videoanlagen zur zusätzlichen Abschreckung und zur Überwachung der Baustelle außerhalb der Arbeitszeiten

Laden Sie sich die Checkliste für eine gut gesicherte Baustelle einfach herunter und profitieren Sie von hilfreichen Hinweisen für die Baustelle.